BRAUCHTUM

Brauchtumsjahr Vereine Fasnacht Samichlaus Festtage Folklore Volksmusik Volkstanz Dorfchilbi Sennenchilbi Woldmanndli Kulinarisches Sagenwelt Diverses

Allerheiligen, Allerseelen



November - Allerheiligen
   
«Diese Nächte gehören den Toten. Die Friedhöfe sind goldene Inseln im frühen Dunkel des sterbenden Jahres. Auf allen Gräbern brennen Kerzen: hundert, aber hundert, ein Heer von schwankenden Lichtern im Wind. Einem Kinde müssten sie ein Fest bedeuten ... Uns aber steigen ferne Ahnungen sachte empor: So duftete der Weihnachtsbaum, nach heissem, tropfendem Wachs! Der kühle Abend macht uns frösteln. Denn dieses Heer von rauchenden Lichtern liegt ferner noch als alles Erinnerbare.»

Iten Karl, Das Urner Jahr, Eine volkskundliche Holzschnitzfolge in einzelnen Bildern, Altdorf 1966.

DAS DATUM VON ALLERHEILIGEN

Allerheiligen
Dienstag, 1. November 2022
Festes Datum: 1. November

 

 

 
ÜBERSICHT

Brauchtumsjahr
Die Zwölf Monate
Das Urner Jahr (Karl Iten)
Besondere Tage
Wochentage
Aktuelle Feiertage in Uri
Liste aller Feiertage in Uri
Fasnachtstage
Fronfastentage
Lostage
Zwölf Nächte
Dorfchilbi
Das katholische Kirchenjahr
Katholische Hochfeste
Katholische Marienfeste
Das Urner Bauernjahr

BESONDERE FESTTAGE

Drei Könige
Palmsonntag
Karfreitag
Ostern
Pfingsten
Fronleichnam
Nationalfeiertag
Bürgler Sennenchilbi
Allerheiligen, Allerseelen
Nikolaus
Weihnachten
Diverse

Texte und Angaben: Quellenverweise und Rolf Gisler-Jauch / Angaben ohne Gewähr / Impressum / Letzte Aktualisierung: 18.12.2019